Young-Ja Bang-Cho

Tel: 040-386 22 875
Email: bangcho@web.de


1947 geboren in Kong-Ju, Korea
Dort Ausbildung und Tätigkeit als Grundschullehrerin
1970 Übersiedlung nach Deutschland. 
1988-1994 Studium für freie Kunst an der Hochschule für bildende Künste Hamburg,
bei Prof. Gerhard Rühm, Prof. Georg Jappe, Prof. Claus Böhmler.


Tätigkeiten: freischaffend künstlerisch und Palliativ Station in Asklepius Klinik Barmbek tätig. Museumspädagogischer Dienst Hamburger Kunsthalle und Elternschule

Kurator und Projektleitung für „PaperArt“,

Vorstand Galerie und Stiller Raum Kunststück e.V Gruppenausstellung

Einzelausstellung und Performance seit 1989 Museum, Kunstverein, Kunsthaus in Hamburg und Deutschland,
Australien, Aserbaidschan, Dänemark, Finnland, Korea, Japan, Mongolei, Poland, Schweden, Ukraine, Schweiz 

Stipendium: Finnland, Korea, Japan, Australien, Deutschland

TV: NDR3,Hamburg1,SAT 3,ORF. ZDF( Expo Hannover, Rückblick)

Mitgliedschaft in : BBK, GEDOK, Frauen Museum in Bonn, IAPMA,

Publikationen: Werkbuch für Papyrus“, „Paper Art in Stormarn “, „IAPMA, PaperArt„ in Jeonju“